Geschichte Koelstra

Koelstra ist in den Niederlanden ein Phänomen seit mehr als 80 Jahren. Seit der Gründung 1934 produziert die Niederländische Marke nachhaltige Produkte für Eltern und Kinder. An die Koelstra Kinderwägen mit verchromten Kotflügeln und Speichenrädern erinnern sich noch viele.

Seit der Gründung von Koelstra hat sich viel verändert, aber die Basis “das Original” ist immer noch gleich.  Koelstra steht für Qualität, Sicherheit, Einfachheit und bequemen Gebrauch. Ununterbrochen bemühen sich Designer darum schneller, besser und smarter zu werden. Bei Koelstra werden die Produkte unentwegt weiterentwickelt um es dir und deinem Kind einfacher und bequemer zu machen. Koelstra Produkte werden sehr oft viele Jahre verwendet. Für uns ist es daher äußerst wichtig, dass die Produkte sicher und von höchster Qualität sind. Koelstra Produkte sind robust, sicher, stabil und entsprechen allen Vorschriften und Anforderungen. Einem Koelstra kannst du vertrauen!

Seit September 2015 wurde das 80 Jahre alte Familienunternehmen Koelstra eine Schwestergesellschaft von Atelier 49 Nederland BV. Seit 1967 ist dieses Familienunternehmen sehr erfolgreich in der Entwicklung und Produktion von Babypflegeprodukten. Seine Marken bebe-jou und LUMA babycare werden weltweit exportiert. Bei Atelier 49 werden

“4 Generationen Erfahrung” kombiniert mit Technik und Trends von heute. Qualität und Sicherheit sind immer von größter Bedeutung!